Praktische Informationen
Bei der Einstellung von landwirtschaftlichen Auszubildenden

Wir kümmern uns um den Papierkram, die Botschaft und den Einwanderungsdienst, arrangieren die Ankunft und helfen den Auszubildenden bei der Einreise und beim Transport.
Wir stehen Landwirten und Auszubildenden 12 Monate lang mit Hilfe und Kundendienst zur Verfügung.

Stellen Sie als deutscher Landwirt Folgendes sicher:

  • Einige Praktikanten kommen direkt mit dem Bus zur Adresse, andere mit dem Flugzeug und müssen am Flughafen abgeholt werden.
  • Unterkunft für den Auszubildenden, für den er natürlich Miete zahlt.
  • Ein Besuch beim Bürgerdienst Ihrer Gemeinde. Wir werden Sie darüber ausführlicher informieren.
  • Mögliche Hilfe bei der Einrichtung eines Bankkontos, wenn der Auszubildende dabei Hilfe benötigt.
Bei der Einstellung von EU-Mitarbeitern

Wir helfen dem Mitarbeiter bei der Organisation des Transports nach Deutschland. Wir bereiten einen Vorschlag für einen Arbeitsvertrag vor. Es ist optional, ob Sie unsere oder Ihre eigene verwenden möchten. Wenn es Zeit ist, sich für die staatliche Verwaltung anzumelden, holen wir den Mitarbeiter am Bahnhof in dieser Stadt ab und lassen ihn korrekt registrieren.

Sie haben eine einmonatige Probezeit für alle EU-Mitarbeiter. Wenn also die Chemie oder die Qualifikationen nicht den Erwartungen entsprechen, helfen wir Ihnen, eine andere Übereinstimmung zu finden.

Bei der Einstellung von Saisonarbeitern

Der Mitarbeiter wird von Ihnen angestellt, aber wir kümmern uns um die Einstellung und vereinbaren ein Gehalt usw. gemäß Ihren Bedingungen. Wir haben eine Reihe qualifizierter Saisonarbeiter, die Arbeit in allen Bereichen suchen, von Schweinen, Rindern, Nerzen und Geflügel bis hin zu Sortieren, Gartenarbeit, Maschinenfahren und Handwerk. Saisonarbeiter sind in der Regel zwischen 1 und 3 Monaten. Rufen Sie jedoch an, um einen Termin zu vereinbaren, der Ihren Anforderungen entspricht.

Rufen Sie zum Schluss für einen unverbindlichen Chat an +45 71 74 75 04